StartHandelAnalysen der Preise von Krypto Dogecoin, Shiba Inu, Pepe und VeChain

Analysen der Preise von Krypto Dogecoin, Shiba Inu, Pepe und VeChain

In diesem Artikel sehen wir, wie die Crypto Dogecoin, Shiba Inu, Pepe und VeChain auf dem Markt performen und welche Preisprognosen für die nächsten Monate vorliegen

Unter den erwähnten Memecoins ist Pepe sicherlich diejenige, die ihre Inhaber im letzten Jahr am meisten begeistert hat, obwohl Dogecoin und Shiba Inu respektable Gewinne verzeichnet haben.

VeChain hingegen weist bescheidenere Renditen auf, bietet jedoch hervorragende bull Potenzialitäten für einen Anstieg in der mittelfristigen Zukunft.

Sehen wir uns im Folgenden alle Details an.

Pepe behauptet sich als die beste Memecoin des Jahres und übertrifft die Performance von Dogecoin, Shiba Inu und VeChain

Pepe, die vor etwas mehr als einem Jahr geboren wurde, hat bereits unglaubliche Ergebnisse auf dem Kryptowährungsmarkt erzielt und sich als dritte Memecoin nach Marktkapitalisierung hinter den Spitzenreitern Dogecoin und Shiba Inu positioniert.

Dieses kryptografische Token, inspiriert von der Figur „Pepe The Frog“ des Comiczeichners Matt Furie und später zu einem Kult-Meme des Internets geworden, hat alle Erwartungen übertroffen und die beste Rendite auf die Investition in den letzten 12 Monaten geboten.

Während Dogecoin und Shiba Inu im Jahresvergleich um respektable 122% bzw. 201% gewachsen sind, hat Pepe ein außergewöhnliches Wachstum von 1043% verzeichnet.

Ein Großteil des Anstiegs wurde ab Februar 2024 verzeichnet, wodurch die Marktkapitalisierung des Assets von 500 Millionen auf 7 Milliarden Dollar stieg, mit zwei leg ups, die den allgemeinen Pump des gesamten Kryptosektors begleiteten.

Insbesondere in den letzten 30 Tagen ist diese Memecoin um 122% gestiegen.

Da Pepe frisch auf Allzeithoch (ATH) ist, zeigen die Daten von IntoTheBlock, dass etwa 96% ihrer Inhaber, was 227.990 Adressen entspricht, im Gewinn in diesem Moment sind, während die Inhaber von Dogecoin und Shiba Inu, die fälschlicherweise auf dem Höchststand gekauft haben, noch eine Weile warten müssen, bevor sie wieder auf breakeven kommen.

Im Allgemeinen haben jedoch alle 3 Memecoins im März 2024 außergewöhnliche Rentabilität verzeichnet, was auch die Explosion neuer Krypto-Memes mit niedriger Marktkapitalisierung auf den Blockchains von Solana und Base begleitete, was zudem zu einem Anstieg der On-Chain-Metriken auf dieser Art von Infrastrukturen führte.

In den nächsten Monaten wird erwartet, dass Pepe weiterhin den Benchmark übertrifft, mit wirtschaftlichen Renditen, die höher sind als die, die Dogecoin und Shiba Inu bieten könnten, die dennoch bemerkenswerte Leistungen zeigen werden, wenn sie sich ihren jeweiligen Allzeithochs nähern.

Der bevorstehende Start der Spot-ETFs für Ethereum könnte diesen Münzen den notwendigen Treibstoff geben, um ihren bull-Lauf wieder aufzunehmen, da immer mehr institutionelle Investoren Kapitalzuflüsse in die Kryptoindustrie bringen werden.

Wahrscheinlich, wenn diese neuen börsengehandelten Fonds eine positive Wirkung auf den Markt haben, werden wir sehen, dass Pepe sich den Top 10 der weltweit kapitalisierten Token nähert, während Shiba Inu und Dogecoin ihre Position festigen.

Es wird sehr interessant sein zu sehen, wie sich diese Memecoins verhalten, wenn die Dominanz von ETH wieder über 20% steigt, die Marktanteile des Königs Bitcoin reduziert und gleichzeitig ein Sprungbrett für das gesamte Altcoin-Panorama bietet.

Analyse und Prognosen der Krypto VeChain (VET)

Eine weitere sehr interessante Krypto zur Analyse, mit hervorragenden Prognosen bis zum Jahresende, ist VeChain (VET).

Diese Münze, obwohl sie im letzten Jahr in keiner Weise eine price action ähnlich der von Pepe und nicht einmal annähernd der von Dogecoin und Shiba Inu gezeigt hat, hat dennoch 67% gewonnen, wobei ihre Notierungen von 0,019 auf die aktuellen 0,034 Dollar gestiegen sind.

Gleichzeitig ist VeChain mit nur 1,3 Milliarden Dollar in Bezug auf die Marktkapitalisierung viel kleiner als die 3 analysierten Memecoins, obwohl es viel früher entstanden ist.

In den letzten 30 Tagen hat die Währung 2,4% verloren und ist damit weniger effizient als der Benchmark Bitcoin, der im gleichen Zeitraum um 14,6% gestiegen ist.

Die Volumen des Marktes sind nicht besonders einladend, mit RSI und anderen technischen Indikatoren, die eine Schwäche auf kurze Sicht anzeigen, in Erwartung, dass die bull wieder die Situation in die Hand nehmen.

Nach den Prognosen von CoinCodex wird VeChain an diesem Wochenende weiterhin auf dem aktuellen Niveau trading betreiben, ohne besondere Volatilitätsschwankungen.

Bis Mitte Juni könnte VET zu leicht niedrigeren Preisen als den aktuellen gehandelt werden und 0,030 Dollar erreichen, bevor es in der zweiten Jahreshälfte wieder in den bull läuft.

CoinCodex schätzt eine Wertsteigerung von 33% bis Ende Dezember, was die Kryptowährung auf 0,046 Dollar erhöhen würde.

Betrachten wir dann die Historie der Währung und die Tatsache, dass sie auch im letzten bull-Markt von 2021 mit einem Anstieg von 2000% enorm gewachsen ist, so dass sie sogar die in diesem Jahr von Pepe verzeichneten Leistungen übertroffen hat, könnten wir auch diesmal Überraschungen erwarten.

Es ist nicht gesagt, dass die Krypto es schaffen wird, über ihre historischen Höchststände in der Zone von 0,26 zurückzukehren, aber wir können dennoch eine Rückkehr in die Nähe des psychologischen Niveaus von 0,10 Dollar am Ende des bull market vorhersagen.

Es ist auch erwähnenswert, dass VeChain kürzlich eine Partnerschaft mit der Shanghai Environment Exchange angekündigt hat, um eine bedeutende Entwicklung und Innovation bei den Lösungen zur Verwaltung von Kohlenstoffemissionen zu bringen. Der Schritt könnte helfen, den Preis von VET zu steigern, angesichts eines positiven Marktumfelds.

RELATED ARTICLES

MOST POPULARS

GoldBrick